PRTG und dein tägliches Leben #1 - Ledunia, das IoT Dev Board

 By Patrick Gebhardt
16.01.2018 12:42:50 • 6 minute read

»Das Internet der Dinge ist kein Konzept; es ist ein Netzwerk, das wahre, durch Technologie ermöglichte Netzwerk aller Netzwerke.« – Edewede Oriwoh

Es fiele schwer, sich einen vageren Namen als das Internet der Dinge auszudenken. Unter den Begriff fallen konkrete Trends, Technologiebauteile und ein ganzes Netzwerk physischer Geräte, Heimanwendungen, Fahrzeuge und anderer Gegenstände, ausgerüstet mit Software, Sensoren und Netzanbindung – was es den Objekten ermöglicht, sich zu verbinden und Daten auszutauschen. Insgesamt repräsentiert das Internet der Dinge eine spannende neue Phase für Endbenutzer, Netzwerkadmins und Organisationen. Es verspricht eine komplett neue Ära in der Netzwerküberwachung zu starten, in der die Anzahl im Netzwerk miteinander verbundener Dinge und die Datenmenge, die sie generieren, exponentiell ansteigen werden.

Wir sind überzeugt, dass das IdD einen großen Einfluss auf die Art haben wird, wie wir IT wahrnehmen – und die Weise, wie du deine IT-Infrastruktur überwachen musst. Dies ist der erste Teil unserer IdD-Reihe, mit der wir einen Überblick über die Bereiche unseres täglichen Lebens bieten wollen, die bereits mit dem PRTG-Netzwerkmonitor überwacht werden können. Heutzutage beginnen wir jedoch nicht mit etwas Überwachtem, sondern etwas, das eine Schnittmenge vieler Bereiche des IdD repräsentiert: Wir stellen vor: Ledunia – eine ESP8266-Entwicklungsplatine, einschließlich eines ganzen TCP/IP-Stacks, die du für den schnellen Prototypenbau einer beliebigen IdD-Anwendung verwenden kannst. In den letzten 2 Jahren ist der Markt mit der Verfügbarkeit einer Vielfalt von Dev-Boards regelrecht explodiert. Du kannst auswählen unter mikrokontrollerbasierten Platinen, System-On-Chip-(SOC)-Platinen, Einplatinencomputern (SBC) und für einen bestimmten Zweck gebaute Platinen mit Unterstützung für Smart Bluetooth und Wi-Fi. Wir glauben, dass Ledunia die beste Lösung da draußen ist, und hier kommt das Warum:

Ledunia basiert auf der bewährten ESP8266-Mikrochiptechnologie, aber mit einer Besonderheit. Der Chip ist nur der Anfang: Wir haben eine Stiftleiste, einen Speicher, Neopixel-LEDs und einen Standard-USB-Anschluss hinzugefügt, sodass es einfach ist, dein Ledunia bei dir zu tragen. Es ist vergleichbar mit der Arduino-Plattform und vollständig kompatibel mit der Arduino IDE, sodass du die Vorteile existierender Werkzeuge, Vorlagen und Projekte von Arduino als die Grundlage neuer Ideen genießt. Ledunia ist aber nicht bloß ein weiterer NodeMCU-Klon. Es führt viel schneller aus als Arduino und hat viele weitere Merkmale und Ressourcen an Bo(a)rd, was dir eine größere Bandbreite an Entwicklungsmöglichkeiten gibt. Es spricht MicroPython, Lua, JavaScript, Java und Java Processing sowie Basic – hat außerdem Wi-Fi auf der Platine, für 1-Wire-Ressourcen, GPIO, PWM, ADC, i2c, SPI and mehr. Für viele Bereiche der täglichen Verwendung von Ledunia ist es essenziell, dass du es schnell, leicht und flexibel einsetzen kannst (siehe unsere Setup-Seite – dir wird auffallen, wie viele individuelle Möglichkeiten dir Ledunia bietet). Ledunia wurde als eine Entwicklungsplatine für den schnellen Prototypenbau entworfen; deshalb wählten wir einen USB-Anschluss anstatt eines Mikro-USB-Ports. Du kannst dich direkt mit deinem PC oder MAC verbinden, ohne ein separates Kabel benutzen zu müssen. Der USB-Anschluss wird unterstützt von Microsofts digitaler Signaturauthentifizierung und du brauchst kein externes Programmiergerät wie einen FTDI – alles bereits auf der Platine.

Was würdest du mit Ledunia tun? 

Wir sehen die Entwicklung von Ledunia als ein Ergebnis von Paesslers interner Innovationskultur und sind sehr stolz auf unser extrem positives Feedback. Es sorgte für eine beachtliche Erfolgsgeschichte auf Kickstarter und wir sind hocherfreut über jede Nachricht, die uns einen individuellen Ledunia Use Case zeigt und beschreibt. Wenn du bereits Tausende Ideen hast, wie Ledunia implementiert werden kann, dann schreib uns! Unter den Kommentaren auf Facebook vergeben wir eine Vielzahl von Ledunia-Platinen.

Übrigens könnt ihr Ledunia auch auf Amazon erwerben.

Und was uns alle mit Ledunia verbindet, sind die vielen Möglichkeiten des Dev-Boards zusammen mit einer Überwachungslösung wie PRTG. Noch kein User? Dann versuch's mit unserer Freeware und beginne deine persönliche IdD-Reise mit Ledunia und PRTG.